Blog

Dringend Thekenhelfer für den 24.02 gesucht!

Diesen Freitag wirds richtig fett! Um das zu packen brauchen wir wieder viele viele fleißige Thekenhelfer! Vergütung: 5 Freigetränke!

Also tragt euch ein!

http://doodle.com/poll/rxmeduny3aum7ufi

Für jede Theke brauchen wir 2 Personen pro Schicht.

Bitte schreibt uns nochmal bei Facebook oder email ne kurze Nachricht, damit wir nen Kontakt von euch haben! Thank yuu!

Advertisements

Diesen Donnerstag KEIN Upcycling!

Diesen Donnerstag muss unser Upcycling-Treffen leider abgesagt werden, da wir am Donnerstag abend schon voll mit den Vorbereitungen für die Brrra! x Gauß16 v2 Party am Freitag beschäftigt sind. Nächste Woche wieder regulär!

9.2.17 Upcycling-Workshop. Rohstoff Nr.1: Altkleider

-9.2.17 ab 18:30 Uhr-

-Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet-
-kostenlos-

Für den Gelbeutel, für die Umwelt, für uns

Unmengen an verwertbarem Material werden von unserer Gesellschaft als Müll deklariert. Immer bessere,neuere, billigere Güter werden produizert – auf Kosten der Umwelt.

Wir wollen einen kleinen Beitrag dazu leisten, den Kreislauf der Wegwerfgesellschaft zu durchbrechen und haben deshalb richtig Bock mit euch zusammen zu schneiden, kleben, hämmern und zu nähen um am Ende etwas in der Hand zu halten, dass wir selbst designed und produziert haben.
.

Ideen die letzte Woche beim Treffen gesammelt wurden:
-Geldbörsen, Taschen, Utensilos aus alten Jeans
-Teppiche, Kissenbezüge, Sitzkissen aus selbsthergestelltem Jersey-Garn aus alten T-shirts
-Neue Kleidung aus alter Kleidung

Zusätzlich haben wir eine Schneiderin an Bord, die uns Tipps und Tricks rund ums Nähen beibringen kann! Des Weiteren stehen euch fortgeschrittene Upcycler für Unterstützung bereit.

Bitte schreibt eine Email mit dem Betreff: Upcycling 9.2.17 an rettetgauss16@gmx.de um euch anzumelden, da unsere Kapazitäten leider begrenzt sind.

Neu: jeden Dienstag 20:00 Uhr offenes Hausrettungstreffen

Weitere Unterstützung ist gefragt!

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten mit anzupacken, wie…

  • Journalistische Aktivitäten (Texte rund ums Haus verfassen,…)
  • Mithelfen bei Veranstaltungen (Deko, Einkauf, Thekenschicht, Abbau…)
  • Erstellen von Printmedien (Flyer, etc.) und Umsetzen der Distribution
  • Gestaltung von Gaußstraße 16 Merchandise

Wenn dein Interesse geweckt ist und/ oder du Fragen hast, laden wir dich herzlich zu den offenen Hausrettungstreffen jeden Dienstag um 20.00 Uhr ein.

2.2.17: Michaelishof x Gauß16

Braunschweiger Wohnheime halten zusammen!

Der Michaelishof ist eine Kneipe die jeden Donnerstag von Studierenden betrieben wird, mit perfekter Partylocation im Herzen der Altstadt Braunschweigs. Die Preise sind immer studentenfreundlich – an diesem Donnerstag (2.2.2017) wird auf und für die Gaußstraße getrunken! Die gesamten Einnahmen des Abends werden dem Haus gespendet.

Nutzt die Gelegenheit, wenn ihr noch nie an diesem Ort gewesen seid und besucht ihn um beide zu unterstützen!

Dort werden eine Spendendose und Faltbllätter mit Hardfacts stehen, ebenfalls könnt ihr manuell auf unserer Petition unterschreiben, falls ihr das online noch nicht getan habt:
https://www.openpetition.de/petition/online/verhindert-die-schliessung-des-wohnheims-gaussstrasse-16
Außerdem werden BewohnerInnen des Hauses anzutreffen sein, die ihr persönlich ansprechen könnt!

1.2.17: Workshop-Upcyceln statt Wegwerfen

Wir wollen mit euch kreativ werden!

Ganz zum Thema: Upcyclen statt Wegwerfen!

Am Mittwoch, den 01.02.2017 um 18:30 findet unser erstes Treffen statt. Die Veranstaltung soll erstmal als Brainstorming und Info-Abend dienen. Wenn wir jedoch gleich Bock haben loszulegen, dann machen wir das!

Bei Bier, Cola, Tee und Snacks können wir gemeinsam überlegen, welche Workshops wir starten wollen, welche Fähigkeiten wir haben und was wir schon immer mal lernen wollten!

Treffpunkt: Hausmeister-Atelier in der Gaußstraße 16. Ihr könnt die mysteriöse Haustür hinterm Haus bei den Mülltonnen verwenden ->GANZ NEU!

Als kleine Anregung:
Den Teppich auf dem Foto haben wir aus alten T-shirts gehäkelt. Alkleidung ist als Ressource säckeweise im Atelier vorhanden!

WIr freuen uns auf euch und eure Ideen 🙂